Törn „Hart am Wind“

Segeln wenn andere zu Hause bleiben.

Der Wind pfeift, die Wellen werden höher – wer das mag, kommt jetzt auf seine Kosten. Gefahren wird mit einer nauticat 32; einem finnischen Deckshaussegler, der auch bei schwerem Wetter noch guten Schutz bietet. Aus dem ‚Anlegebier‘ wird jetzt ein ‚Anlegegrog‘ und anschließend (aftersea) geht´s in die Sauna- und Wellnesswelt eines der Travemünder Hotels.

DAUER: CA. 3 STD.

PREIS AUF ANFRAGE / ABHÄNGIG VON DER GRUPPENGRÖSSE

Törn „Hart am Wind“

Segeln wenn andere zu Hause bleiben.

Der Wind pfeift, die Wellen werden höher – wer das mag, kommt jetzt auf seine Kosten. Gefahren wird mit einer nauticat 32; einem finnischen Deckshaussegler, der auch bei schwerem Wetter noch guten Schutz bietet. Aus dem ‚Anlegebier‘ wird jetzt ein ‚Anlegegrog‘ und anschließend (aftersea) geht´s in die Sauna- und Wellnesswelt eines der Travemünder Hotels.

DAUER: CA. 3 STD.

PREIS AUF ANFRAGE / ABHÄNGIG VON DER GRUPPENGRÖSSE